Die Finther Geschichte ist das Fundament, auf dem wir Ereignisse der Gegenwart festhalten und für die Zukunft bewahren. Die Corona-Pandemie ist ein Ereignis mit erheblichen Auswirkungen auf uns alle.

In der vorliegenden Dokumentation kommen viele Finther Bürgerinnen und Bürger zu Wort kommen und stellen ihre Sicht der Dinge dar. Wir laden hiermit herzlich zur Buchvorstellung ein:

 

Finther Leben

Wie Finther Bürgerinnen und Bürger die Corona-Pandemie bis Juni 2022 erlebten.

Samstag, 19.11.2022, 11 Uhr

Gaststätte Zum Turnerheim - Eintritt frei

Grußwort: Ortsvorsteher Manfred Mahle

Buchvorstellung: Agnes Wintrich

Musikalisches Rahmenprogramm: Sängervereinigung 1856 e.V. Mainz-Finthen

 

Bei einem kleinen Umtrunk gibt es die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Außerdem können Sie das Buch zum reduzierten Preis von 12 Euro erwerben.

Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen!

 

Sollten Sie an dem Termin nicht teilnehmen können, kann das Buch über den HGV bezogen werden.

Senden sie uns eine E-Mail an den Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. und überweisen Sie den Betrag auf unser Konto bei der Mainzer Volksbank IBAN DE69 5519 0000 0109 2000 14 unter dem Stichwort „Finther Leben“.

Wir liefern bei Adressangabe das Buch umgehend frei Haus.

Ihr Vorstand HGV
Benno Kraft Vorsitzender

 


HGV LOGO SW

HINWEIS IN EIGNER SACHE

 

ACHTUNG!

AUFGRUND EINER STÖRUNG. SIND WIR  ÜBER DAS FESTNETZ AKTUELL TELEFONISCH NICHT ERREICHBAR.

Wir ab sofort auch telefonisch für Sie erreichbar:

Benno Kraft
06131 - 48 06 668
(mit Anrufbeantworter).

Mitglied Werden

Termine im Überblick