Rund um die gesunde Knolle - Herbstveranstaltung 2012

Kartoffeln20.08.2012 · wkl ·  Im Herbst bietet der HGV wieder einen Rundgang im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Landwirtschaft Gestern und Heute“ an. Hauptthema ist diesmal die Kartoffel, ihre Herkunft, Geschichte, Verwendbarkeit, hiesiger Anbau und dergleichen.

Termin ist Freitag der 19.10.2012. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der Gaststätte „Zum Turnerheim“ mit einer Riesling Kartoffelsuppe. Musikalisch unterhält uns der junge Solist Cedric Silberhorn von der Finther Kirchenmusik.

Weiterlesen: Rund um die gesunde Knolle - Herbstveranstaltung 2012

Musikalisch- kulinarischer Rundgang im Juni

Mai 2012 · wkl ·  Das Sommer Event 2012 des HGV,  findet am Freitag, den 29.06.2012 statt Musikalisch- kulinarischer Rundgang mit geschichtlichen Anmerkungen Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen und genießen Sie gute Musik.

Wir beginnen um 18 Uhr im Atrium Hotel Mainz mit einer Vorspeise, die musikalisch von der Sängervereinigung Finthen untermalt wird. Dann sprechen wir über die Geschichte des Vereins und streifen die Geschichte des Atrium Hotel Mainz.

Weiterlesen: Musikalisch- kulinarischer Rundgang im Juni

Tagesfahrt zur Römischen Villa Borg

Roemische Villa Borgmth · April 2012 · Für unsere Mitglieder, Freunde und für alle die sich für Geschichte interessieren, veranstalten wir am Samstag, den 2. Juni 2012, eine Tagesfahrt in den Archäologie Park „ Römische Villa Borg“ in Perl-Borg.

Die römische Villa Borg, unweit der deutsch-luxemburgischen Grenze, ist deutschlandweit in ihrer Authenzität einmalig. Wandelhallen, Badeanlagen, Gärten und römische Taverne alles wurde auf den römischen Fundamenten originalgetreu aufgebaut.

Weiterlesen: Tagesfahrt zur Römischen Villa Borg

Termine

atrium-steins-gaensthaler

Sommer Event des Heimat- und Geschichtsvereins Finthen 

wkl - Am 29. 6. 2012 veranstaltet der Heimat- und Geschichtsverein Finthen seinen zweiten kulinarisch- musikalischen Rundgang mit geschichtlichen Anmerkungen. Diesmal wird die Geschichte der Finther Sängervereinigung vorgestellt.

Beginn der Veranstaltung ist um 18 Uhr im Atrium Hotel Mainz. Hier nehmen die Teilnehmer eine von Eva Eppard kreierte Vorspeise zu sich, während Werner Lehr über die Geschichte der Sängervereinigung und des Atrium Hotels spricht.

Mit von der Partie ist Prof. Dr. med. Benno König, der die Geschichte des Restaurants Steins Traube vorstellt. Hier gibt es neben der Präsentation der Geschichte eine schmackhafte Haupt speise und die Finther Sängerin Herta Silz gibt Einblicke in ihr aktuelles Repertuare.

Im Anschluss geht es weiter in das Restaurant Gänsthalers Kuchlmasterei. Nicht nur die Geschichte des Hauses, nein auch eine leckere Nachspeise, ist hier ein Erlebnis. Neben den musikalischen Darbietungen der Finther Sängervereinigung, tritt Elena Simon mit russischer Folklore als Solistin auf. Während der ganzen Veranstaltung zeigt die Finther Sängervereinigung ihr gesangliches Können. Durch das umfangreiche Programm führen Prof. Dr. med. Benno König und Werner Lehr.

Unter der Ruf. Nr. 06131-471166, W. Lehr, erhält man weitere Informationen und kann sich anmelden. Die Anmeldegebühr beträgt 30 Euro pro Person, hierin sind die Kosten für das Essen enthalten. Die Anmeldegebühr kann auf das Konto 5746400 bei der VR-Bank, Bankleitzahl 55060417, überwiesen werden.

 

 


 

Obst04. November 2011 - Kulinarischer Rundgang zum Thema „Gesundes Essen“, mit geschichtlichen und medizinischen Ausführungen

wkl - Der Heimat- und Geschichtsverein Finthen eV. veranstaltet am 4.11.2011 eine kulinarisch-geschichtliche Rundreise mit medizinischen Anmerkungen.

Dasselbe geschieht in allen weiteren Restaurants. Im Restaurant "Gänsthalers Kuchlmasterei" nehmen wir unsere Hauptmalzeit zu uns und verfahren wie im Restaurant "Zum Babbelnit". Unser Abschluß mit Nachspeise findet im Restaurant"Stein`s Traube" zu den gleichen Bedingungen wie bereits bei den den anderen beiden Restaurants statt.

Die Veranstaltung wird begleitet von Herrn Prof. Dr. med. Benno König, den Herren Apothekern Rudolf und Matthias Falk und Werner Lehr.

 

 

Obst23. September 2011 - Herbstspaziergang unter dem Motto "Die Köstlichkeiten des Herbstes"

wkl - Der Heimat- und Geschichtsverein Finthen läd zu einem Herbstspaziergang unter dem Motto " Die Köstlichkeiten des Herbstes" am 23. 9. 2011 ein.

Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz des Finther Friedhofs.

Wir wandern von dort an der Reithalle vorbei durch die Felder in Richtung Atrium- Hotel und weiter zum Waldorfkindergarten. Wir sprechen über die Landwirtschaft Gestern und Heute, sowie über die Geschichte des Atrium -Hotels.

Im Anschluss besuchen wir Weil`s Bauernlädchen in der Lambertstraße und probieren die köstliche von Anja Weil gekochte Kürbissuppe. Anschließend nehmen wir an einer kleinen Weinprobe des Weingutes Kolb im Obsthof Weyer teil.

Der Abschluss der Veranstaltung findet im Obstladen von Anja und Anne Schmitt in der Kurmainzstraße statt. Hier werden wir von selbst gebackenem Pflaumen und Apfelkuchen nach den Rezepten von Anja Schmitts Vorfahren verwöhnt. Durch die Veranstaltung führen Prof. Dr. med. Benno König und Werner Lehr.

Anmeldung erbeten unter Ruf Nr. 06131-471166 / W. Lehr 

 

 


Tower 5833

20. und 21. August 2011 Führungen zur Geschichte des Finther Flugplatzes

In der Führung werden die Entwicklung des Finther Flugplatzes von 1939 bis heute, sowie die Entwicklung des geplanten Stadtteils Layenhof erläutert.

Dabei werden vor Ort die Hinterlassenschaften der Luftwaffe, der französischen Besatzungsmacht, sowie der Amerikaner gezeigt. Letztere legten mit der Airfield Housing Area den Grundstein für den heutigen Layenhof.

Auch die Geschichte des ehemaligen Hofgutes Layenhof wird Thema sein. Im Anschluss an die Führung besteht die Möglichkeit das neu eröffnete Restauraunt im Tower des Flugplatzes zu besuchen.

Die Führungen finden im Rahmen des Tags der offenen Tür des Luftfahrtvereins Finthen statt.