Rundgang Spargel- Paradies Finthen

spargelMai 2013 · Finther Spargel ist nicht nur ein Begriff, sondern auch ein Genuss! Mit dem folgenden Angebot möchten wir Sie deshalb in Versuchung führen, Genuss und Wissenswertes zu verbinden.

Wir laden Sie zu diesem Rundgang mit anschließendem Spargelessen herzlich ein.

Wir beginnen am 25.Mai 2013 um 16 Uhr im Finther Obstlädchen Schmitt in der Kurmainzstraße 10, gegenüber der Einmündung der Straße Am Obstmarkt in die Kurmainzstraße und brechen mit einem Erntefahrzeug zu einer kleinen Exkursion zu Schmitts Spargelanlagen, in die Finther Gemarkung auf.

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über den Spargel, beispielsweise um welche Pflanze es sich handelt, wie der Spargel zu uns nach Europa bzw. zu uns nach Finthen kam und wie und wo er angebaut wurde. Das Hauptthema wird der Spargelanbau heute sein. So sehen Sie wie Spargel geerntet und weiter bearbeitet wird. Auch erfahren Sie etwas über die vielen Möglichkeiten der Spargelzubereitung und welcher Wein zu welchem Spargel Gericht passt.

Zum krönenden Abschluss genießen wir im Restaurant „Stein`s Traube“ Spargel Spezialitäten des Hauses.

Über Ihre Anmeldung unter der Rufnr. 06131/471166 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! würden wir uns freuen. Die Anmeldegebühr zu dieser Veranstaltung beträgt 25 Euro, hierin sind die Kosten für das Essen enthalten. Bitte überweisen Sie diesen Betrag auf das Konto des HGV- Finthen Nr. 305746400 bei der VR- Bank Mainz, Bankleitzahl 55060417.

Es betreut Sie das Team des HGV- Finthen, gemeinsam mit Günter, Lothar, Anne und Anja Schmitt vom Obst- und Spargelhof Schmitt und vom Finther Obstlädchen. Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Prof. Dr. med. Benno König und Werner Lehr.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Share