Rund um die gesunde Knolle - Herbstveranstaltung 2012

Kartoffeln20.08.2012 · wkl ·  Im Herbst bietet der HGV wieder einen Rundgang im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Landwirtschaft Gestern und Heute“ an. Hauptthema ist diesmal die Kartoffel, ihre Herkunft, Geschichte, Verwendbarkeit, hiesiger Anbau und dergleichen.

Termin ist Freitag der 19.10.2012. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr in der Gaststätte „Zum Turnerheim“ mit einer Riesling Kartoffelsuppe. Musikalisch unterhält uns der junge Solist Cedric Silberhorn von der Finther Kirchenmusik.

Wir besprechen die Geschichte der Kartoffel, wie sie zu uns nach Europa kam und wie sie bei uns angebaut wird. Der Kartoffelanbau zur Zeit unserer Großeltern und in der heutigen Zeit, speziell in unserem Stadtteil ist ebenfalls unser Thema. Wir sprechen über Kartoffelgerichte die Vielseitigkeit der Rezepturen und Möglichkeiten, die die gesunde Knolle uns bietet.

In der Gaststätte „Babbelnit“ werden wir uns Kartoffelknödel mit Hirschgulasch munden lassen, eingerahmt mit einer musikalischen Darbietung der Gruppe „Reservos“. Nach einer köstlichen, zur Jahreszeit passenden Nachspeise, haben wir die Möglichkeit uns über die vielen Verwendungsmöglichkeiten der Kartoffel, sprich Rezepte auszutauschen. Der musikalische Nachtisch wird von zwei begabten Finther Sängerinnen serviert.

In der Anmeldegebühr von 30 Euro sind die Kosten für das Essen enthalten. Getränke werden separat abgerechnet. Anmeldungen: Bitte per Telefon unter 06131/471166 W. Lehr oder per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Die Anmeldegebühr bitten wir auf das Konto des Heimat- und Geschichtsvereins Finthen e.V., Nr.30 5746400 bei der VR-Bank Mainz eG, Bankleitzahl 55060417, zu überweisen.

Durch den Abend begleiten Sie: Prof. Dr. med. Benno König, Werner Lehr und Matthias Falk

Der Heimat- und Geschichtsverein Finthen freut sich über Ihre Teilnahme.

Share