HEIMAT- UND GESCHICHTSVEREIN FINTHEN e.V.

Wie alt Finthen ist, wissen wir nicht genau. Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1092, archäologische Funde aus dieser salischen Zeit fehlen jedoch.


Überhaupt liegen die archäologischen Fundstellen fast ausnahmslos außerhalb des historischen Ortskerns. Aus der Gemarkung liegen hingegen zahlreichen Fundmeldungen vor. Lesen Sie im Folgenden ein chronologische Zusammenfassung zur Orts- bzw. Gemarkungsgeschichte.

HGV LOGO SW